Seminarraum
Seminarraum

press to zoom
Seminarraum
Seminarraum

press to zoom
Seminarraum
Seminarraum

press to zoom
Seminarraum
Seminarraum

press to zoom
1/3

01/

Entstehung des Instituts

Aus einer Idee wurde Realtität. Potenzialentfaltung spielte hierbei die essentielle Rolle. Wir entschieden uns für eine grundsätzlich systemische und hypnosystemische Haltung im Institut - was gelehrt wird, soll gelebt werden. Gegründet wurde unser junges, dynamisches Institut im November 2020.

02/

Lignum Scientiae - mehr als ein Name

Uns war es wichtig, mit Hilfe unseres Unternehmensnamen auch unsere Haltung zu kommunizieren. Lignum Scientiae heißt so viel wie Baum der Erkenntnis/des Wissens - so steht einerseits das Wissen/die Lehre im Mittelpunkt.

 

Andererseits symbolisiert der Baum, dessen Wurzeln bis hinauf zur Krone reichen, auch die Wichtigkeit des "Verwurzelt-Seins", der Verbundenheit verschiedener Einzelheiten in ein Ganzes. Diese Ganzheit steht im Mittelpunkt.

03/

Institutsmitglieder

Das Institut wird von drei Geschäftsführer*innen geleitet. Externe Vortragende tragen zur Qualitätssicherung der Lehrgänge bei. Lernen Sie uns kennen! Klick hier!

04/

Ausbildungen

Unsere Ausbildung zum/zur Lebens- und Sozialberater*in wurde anhand der langjährigen Praxiserfahrung konzipiert und liegt dadurch am Puls der Zeit. Neben den innovativen Rahmenbedingungen, war uns ebenso der Gedanke der Nachhaltigkeit ein Anliegen.

05/

Vortragende

Externe Vortragende unterstützen das Institutsteam in vielen Fachbereichen der Lehrgänge. Diese externen Vortragenden werden anhand ihres Spezialwissens und ihrer praktischen Erfahrung ausgewählt und durch unsere Teilnehmer*innen laufend evaluiert. 
Lerne jetzt unsere externen Vortragenden kennen!

Unser Institut

Ein Berg kann nur mit guter Ausrüstung und mit einem effizienten Team bestiegen werden. Gemeinsamer Bergaufstieg - ist der Grundgedanke unseres Instituts. Schon von Beginn der Konzeption des Instituts an, war uns die kollegiale Gemeinsamkeit ein großes Anliegen. Jeder wird gehört. Keiner bei der 'Wanderung' zurückgelassen. 

Bei LISC bieten wir unseren Teilnehmer*innen eine umfassende, an der Praxis orientierte, Ausbildung zum/zur Lebens- und Sozialberater*in an. Dabei legen wir vor allem den Fokus auf die Praxis-Aspekte, welchen unsere Teilnehmer*innen in der zukünftigen Berufsausübung begegnen werden. Außerdem bieten viele Module und Ausbildungsinhalte an, die neben fachlichen Aspekten auch persönliche Weiterentwicklung und -entfaltung anregen. 

Neben der Ausbildung zum/zur Lebens- und Sozialberater*in bieten wir auch Seminare an, die der psychosozialen Fort- und Weiterbildung dienen. Diese stehen allen Interessierten offen.

Wir entschieden uns für eine systemische- und hypnosystemische Grundhaltung, welche wir nicht nur in den Lehrgängen vermitteln, sondern dieser Haltung auch in unserem täglichen Tun gerecht werden wollen.

Weiter entschieden wir uns die schöne und kraftvolle Gegend des Oberpinzgaus (Land Salzburg) als unseren Standort zu wählen. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern bietet sich neben den malerischen Naturwelten auch die Möglichkeit abzuschalten und Achtsamkeit zu lernen. Auch Teilnehmer*innen von weiter weg finden hier einen Ausbildungsort, der Erwartungen übertrifft.

Nachhaltigkeit ist uns ein zentrales Anliegen. Deshalb werden zahlreiche Aktionen zur Förderung der Nachhaltigkeit im Institut und in der Lehre getroffen. Hierzu zählt u.a. auch der Seminarstandort, die Konzeption der Lehrmaterialien, etc.

Dein Weg zum Aufstieg...

Wir lieben Vielfalt! So sind wir uns auch bewusst, dass jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin sich in unterschiedlichen Lebenssituationen wiederfindet - wir sind bemüht für jeden/jede die individuell-passenden Möglichkeiten in unserem Institut zu finden.

Unser Team freut sich dir behilflich sein zu können:

Du erreichst unser Instituts-Team entweder über das in Kontakt angeführte Kontaktformular oder über folgende Kontakdaten:

Telefonnummer: 0677 / 640 722 71

E-Mail: office@lisc.at

Wir freuen uns, auch dich bei deinem persönlichen Aufstieg begleiten zu dürfen. 

 

Dein LISC-Team